Über mich

Lieblingszitate:

 

Der Kopf ist rund, damit das

Denken die Richtung ändern kann.

 

Francis Picabia

 

 

Ich suche nicht, ich finde!

 

Pablo Picasso

 

 

Ich heiße Frank Bechtold. Geboren wurde ich 1962 in Hilden, in der Nähe von Düsseldorf. In Düsseldorf habe ich meine Kindheit und Jugend verbracht und dort meine Schulzeit am Görres-Gymnasium mit dem Abitur abgeschlossen.

 

1984 nahm ich an der Universität Bayreuth das Studium der Rechtswissenschaften auf, das ich nach dem Referendariat mit dem zweiten Staatsexamen beenden konnte. Nach Abschluss der Ausbildung erfolgte der Umzug nach Unterfranken.

 

Von 1993 bis 1996 arbeitete ich als Rechtsreferent beim Gewerbeaufsichtsamt in Würzburg, vornehmlich in den Bereichen technischer und sozialer Arbeitsschutz.

 

Seit 1996 bin ich Richter am Arbeitsgericht Würzburg, derzeit Kammer Schweinfurt. Dort bin ich auch für die Referendarausbildung verantwortlich und werde im Rahmen von Mediationen als Güterichter tätig.

 

Zwar hatte ich mich nach dem Abitur gegen ein Kunststudium in Düsseldorf entschieden, arbeite jedoch seitdem stetig und weitgehend autodidaktisch im bildnerischen und plastischen Bereich. Unterstützt von Studienaufenthalten an den Kunstakademien in Bad Reichenhall und Augsburg habe ich in den letzten Jahren meine Neigungen ausgebaut und einem professionellen Umfeld zugeführt.

 

Sie finden mich hier:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kontakt

Wenn sie mir eine Nachricht senden, melde ich mich gerne umgehend bei ihnen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.